Transaktionen  (Zurück zur Übersicht)

0757 - Vetropack Holding AG

Gesuche betreffend die Vetropack Holding AG

  • um Feststellung der Nichtanwendbarkeit der Bestimmungen des 4. Kapitels des FinfraG auf die Umwandlung von Namenaktien mit einem Nominalwert von CHF 10 in Inhaberaktien mit einem Nominalwert von CHF 50 und

  • um Feststellung des Nichtbestehens der Angebotspflicht, eventualiter um Gewährung einer Ausnahme von der Angebotspflicht

Transaktionseigenschaft:
(Nicht-)Bestehen einer Angebotspflicht
Entscheide der UEK