Transactions  (Back to overview)

0126 - Conzzeta Holding

Aktienrückkauf der Conzzeta Holding, Zürich, zum Zweck der Kapitalherabsetzung (über eine 2. Handelslinie).

Die Freistellung von der Beachtung der Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote wurde am 8. April 2002 gestützt auf Ziff. III der Mitteilung Nr. 1 der UEK bewilligt (kein Empfehlungserlass).

Transaction properties:
Buyback programme
Exemption in reporting procedure
Buyback on separate line
Offer documents
Public notice
15.04.2002 - Inserat (File)
15.04.2002 - Annonce (File)
Result